[...]

"Die bildungspolitische Sprecherin der CDU, Hildegard Bentele, sagt, sie freue sich über das Engagement der Schüler. Wenn aber dauerhaft nur an vier Tagen Unterricht wäre, könne dies nicht im Sinne der Schüler sein. „Kluge Lehrer und Politiker machen den Schülern jetzt Angebote“, zum Beispiel, darüber zu sprechen, was der Kohleausstieg bedeute oder was für eine Energiewende nötig sei."

[...]

Quelle: Tagesspiegel

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag