Berlin - Gemeinsam haben die Fraktionen aus dem Berliner Abgeordnetenhaus zum Urnengang bei der Europawahl aufgerufen. Am kommenden Sonntag können 2,52 Millionen Berliner für das Europäische Parlament abstimmen. SPD, CDU, Grüne, Linke und Piraten warben am Donnerstag für eine hohe Wahlbeteiligung. Zugleich warnten Abgeordnete vor Nationalisten und Europagegnern. «Liebe Berliner, fallen Sie bitte nicht auf die mit den ganz, ganz einfachen Antworten herein», sagte Anja Schillhaneck (Grüne). Die CDU-Abgeordnete Hildegard Bentele mahnte, ein Sitz im Europäischen Parlament sei zu wertvoll, um ihn Europagegnern zu überlassen. Bei der Europawahl 2009 hatte die Beteiligung nur bei 35,1 Prozent gelegen.

Quelle: Berliner Morgenpost, 22. Mai 2014/a>

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag