Hildegard Bentele

Starke Stimme für Lichtenrade!

Hildegard Bentele

Presseerklärung: "Opposition wirkt! Rot-Rot-Grün zieht Notbremse und übernimmt in weiten Teilen unsere Haushaltsforderungen!"

Seit Monaten setzen wir Rot-Rot-Grün zum Thema Verbesserung der Rahmenbedingungen für Quereinsteiger massiv unter Druck, dies gipfelte in der letzten Woche in einer Experten-Anhörung im Bildungsausschuss, die einer Ohrfeige für den bisherigen rot-rot-grünen Ansatz gleich kam, Quereinsteiger völlig unvorbereitet, unzureichend begleitet und dauergestresst auf Schüler loszulassen.

Presserklärung zur Weiterentwicklung der Volkshochschulen

Anlässlich des heutigen Expertengesprächs mit den VHS-Direktoren aus Friedrichshain-Kreuzberg (Bärbel Schürrle), Neukölln (Bernd Müller) und Reinickendorf (Helge Schätzel) zum Thema Zukunft der Berliner Volkshochschulen erklärt Hildegard Bentele, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion:

Kein guter Schulstart

Schulsenatorin und Finanzsenator mit Wahlkampfgeschenken statt Problemlösungen. Strukturelle Probleme bei Personal und Gebäuden weiter ungelöst. Hildegard Bentele erklärt hierzu:

Berlin scannt seine sanierungsbedürftigen Schulen

Kaputte Fenster, undichte Dächer, bröckelnde Fassaden: Zahlreiche Schulen warten in Berlin auf Sanierung. Die Bildungsverwaltung lässt noch bis Ende des Monats in einem sogenannten Gebäudescan die kompletten Daten erheben. Allein in Lichtenberg könnte die Schulsanierung 300 Millionen Euro kosten – berlinweit sogar Milliarden. Von Kirsten Buchmann - rbb inforadio

Hildegard Bentele MdA |  Niederkirchnerstr. 5 |  10117 Berlin

Impressum | © 2017 Hildegard Bentele